Saisonende 2019 für die Luftgewehrmannschaft

Schnell ist die Zeit vergangen und das Saisonende für das Jahr 2019 ist für die Luftgewehrmannschaft ist schon wieder erreicht.

Knapp belegten wir, die Luftgewehrmannschaft, in der letzten Runde der Bezirksklasse den letzten Platz. Abstieg – eigentlich. Wie auch schon im Vorjahr sind wir in der Beziksklasse geblieben. Die möglichen Aufsteiger haben hierauf verzichtet. Wahrscheinlich wegen zu wenig Schützinnen und Schützen.

Und somit traten wir wieder in der Bezirksklasse an. Wir, das sind: Heike, Joyce, Nina, Dieter, Patrick, Stefan B., Stefan H. und Martin.

LG Saisoneabschluß 2019

Dieses Mal waren wir leider durchgehend chancenlos. Bedauerlicherweise gingen alle unsere 10 Wettkämpfe gegen unsere fünf sehr starken Gegner verloren. Erneut finden wir uns somit auf dem letzten Tabellenplatz wieder. Trotzdem hatten wir unseren Spaß. Bei keinem der Wettkämpfe hatten wir Schwierigkeiten, vollzählig zu sein.

Wer sich für die Ergebnisse im Einzelnen Interessiert, der kann gerne auf der entsprechenden Ergebnisseite für den Schützenbezirk Weterau nachschauen.

Zu guter Letzt haben wir das Saisonende 2019 der Luftwehrmannschaft mit einem gemeinsamen Essen ausklingen lassen. Und uns hierbei selbst versichert, dass wir uns auf die nächste Runde bei gemeinsamen Trainingseinheiten vorbereiten wollen. Schauen wir mal, ob die „alten Hasen“ hier den „jungen Hüpfern“ nacheifern können.

Endkampf der Hessenliga 2019 in Kirch- / Pohl-Göns

Wie bereits im letzen Jahr, findet der Endkampf der Hessenliga 2019 am Sonntag, dem 01.12.2019 in der Mehrzweckhalle Kirch- / Pohl-Göns statt. Ausgetragen wird dieser vom Sport Schützen Team Wetterau Friedberg.

Ab 9:30 treten die besten Luftgewehr-Mannschaften in Hessen gegeneinander an. An diesem Tag wird entscheiden, wer in diesem Jahr den Meistertitel der Hessenliga gewinnt. Speziell ist auch die Atmosphäre, die die Aktiven und die Zuschauer erwartet.

Wer sehen will, wie Spitzen-Schießsport aussieht und welche Leistungen hier vollbracht werden, sollte sich diesen Termin vormerken. Die Veranstaltung findet in der Mehrzweckhalle statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen sind an dieser Stelle zu finden.

Sportschützen Team Wetterau

Einladung zum Schlachtfest 2019

Der Herbst ist angekommen. Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter. Die Blätter färben sich bunt. Und der Schützenverein Griedel lädt wieder zu seinem alljährlichen Schlachtfest ins Schützenhaus ein. Am Samstag, 02.11.2019 ab 18 Uhr ist es wieder so weit. Auf alle Freunde, Unterstützer und Mitglieder aus Nah und Fern warten wieder selbstgemachtes Wellfleisch, Sauerkraut , Leber- und Blutwurst, Meerrettich, Zwibbelbrüh und Bratwurst aus usere eigenen Küche.

Die Erfahrung zeigt – wer früh ist, hat die besten Chancen auf die besten Stücke!

Der Vorstand wünscht schon jetzt allen Besucherinnen und Besuchern einen schönen Abend bei unserem Schlachtfest 2019.

Königsschießen: Die neue Königsfamilie ist gefunden!

Am Samstag, 19.10.2019 trafen sich Freunde, Unterstützer und Mitglieder des Schützenvereins zum Königsschießen 2019.

Ab 18 Uhr lud die noch amtierende Königsfamilie alle Teilnehmerinnern und Teilnehmer des letztjährigen Königsschießens zum gemeinsamen Essen ein. An der überaus reichlich gedeckten Tafel konnten sich alle für die kommenden Aufgaben stärken.

Anschließend traten unsere Jugendlichen an, um die Titel zu erringen. Als Jugendkönigin konnte sich Josie in die Liste eintragen. Den Titel des diesjährigen Jugendkönigs konnte sich Damian sichern.

Zu guter Letzt wurden, in einer spannenden Wettbewerb, die weiteren Titel ermittelt. Die Titellträger des diesjährigen Königsschießens sind die folgenden:

2019

Königin: Britta
König: Rainer
1. Dame: Arletta
1. Ritter: Fredi
2. Dame: Marga
2. Ritter: Martin

Jugendkönigin: Josie
Jugendkönig: Damian

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen des tollen Abends rund um unser Königsschießen beigetragen haben.

Königsschießen 2019

Königsadler vom Königsschiessen

Es ist wieder so weit. Die aktuelle Königsfamilie und der Vorstand des Schützenverein Griedel laden am kommenden Samstag (19.10.2019) zu unserem diesjährigen traditionsreichen Königsschießen im Schützenhaus in Griedel ein.

Alle Freunde, Unterstützer und Mitglieder des Schützenverein Griedel sind hierzu herzlichst eingeladen.

Den Auftakt des Königsschießens macht in diesem Jahr das Essen der aktuellen Königsfamilie. Es beginnt um 18 Uhr. Hierzu sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des letztjährigen Königsschießens von der Königsfamilie herzlich eingeladen. Selbstverständlich sind auch alle Anderen gegen einen Obolus von 7€ pro Person willkommen.

Ab 19 Uhr geht es mit dem Jungendkönigsschießen weiter. Sind die Jugendkönigin und der Jugendkönig gefunden, geht es direkt ab 20 Uhr darum, die neue Königsfamilie zu bestimmen.

Die aktuelle Königsfamilie und der Vorstand des Schützenvereins freuen sich schon auf die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und einen spannenden und unterhaltsamen Verlauf unseres Königsschießens.

Sommerpause steht vor der Tür

Am Montag, den 01.07.2019 ist unser Schützenhaus letztmalig vor der Sommerpause geöffnet. Wer noch einmal trainieren möchte oder einfach noch einmal Bekannte und Freunde vor den Ferien treffen möchte, hat an diesem Tage letztmalig Gelegenheit hierzu. Passend zum Wetter stehen natürlich gekühlte Getränke zur Verfügung, die von unserem motivierten Diensttuern gereicht werden.

Das Schützenhaus hat nach der Sommerpause wieder ab dem 02.08.2019 geöffnet.

Bis dahin wünscht der Vorstand allen Mitgliedern, Freunden und Förderern eine erholsame Sommerzeit. Viel Spaß und Freude bis dahin.

Erfolg bei der Hessenmeisterschaft

Patrick konnte sich durch seine guten Vorleistungen zur diesjährigen Hessenmeisterschaft gleich in zwei Disziplinen qualifizieren.

Luftgewehr (Jungend)

Hessenmeisterschaft 2019 Luftgewehr

Am 01.06.2019 fand der Wettkampf der Hessenmeisterschaft in der Disziplin Luftgewehr für die Altersklasse Jugend statt. Mit einem Gesamtergebnis von hervorragenden 374 Ringen (92, 94, 95, 93) belegte Patrick hierbei den aüßertst bemerkenswerten Platz 9.

Luftgewehr 3 Stellung (Jugend)

Und schon am folgenden Tag, dem 02.06.2019, ging es für Patrick weiter. Er hatte sich ebenfalls in der Disziplin Luftgewehr 3 Stellung. Bei sehr sommerlichen Temperaturen erreichte er kniend 187 Ringe, liegend 193 Ringe und beim abschließenden stehend Anschlag 182 Ringe. Zusammen sind dies 562 Ringe, die ihn auf einen tollen Platz 7 katapultierten.

Zu diesem hervorragenden Erfolg möchten wir alle herzlich gratulieren. Diese Leistung kommt natürlich nicht von ungefähr. Konstantes Training unter der fachkundigen und immer geduldigen Betreuung durch Dieter haben die Grundlage für diese hervorrangende Leistung bei der diesjährigen Hessenmeisterschaft gelegt.

Grillfest und Ortspokal Ehrungen

Volles Haus im Schützenhaus

Am Samstag fand unser diesjähriges Grillfest statt. Bei Schachlik, Wurst und Pommes verbrachten wir mit unseren Gästen gemütliche Stunden.

Hierbei wurden auch die Ehrungen der Sieger unseres Diesjährigen Ortspokals statt. Die Ergebnisse finden sich hier.

Start für den Ortspokal 2019

Das Trainig ist vorbei.

Jetzt gilt es!

Jetzt beginnt das Wanderpokalschießen der Griedeler Ortsvereine. Am heutigen Freitag und an weiteren Tagen in der nächsten Woche, treffen sich die Schützinnen uns Schützen der verschiedenen Vereine, um den Ortspokal-Sieger für dieses Jahr zu bestimmen.

Wer nicht sicher ist, wann sein Team am Start ist, kann sich hierüber einfach über die Übersicht der Einteilung informieren.

Der Vorstand des Schützenvereins wünscht allen Beteiligten viel Spaß und Gut Schuss!

Grillfest 2019

Die Verleihung des Wanderpokals findet anlässlich unseres diesjährigen Grillfestes am Samstag, den 13.04.2019 ab 17 Uhr statt. Hierzu sind natürlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ortspokal sowie alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Schützenvereins Griedel herzlich eingeladen. Wir freuen uns schon auf eine rege Teilnahme. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Die Sportgewehr Auflage Runde hat begonnen

Sportgewehr Auflage

Mit einem ersten Erfolg hat unsere Sportgewehr Auflage Mannschaft den Auftakt in der diesjährigen Runde begonnen. Auf unserem Sportgewehr „Heimstand“ in Ebersgöns konnten mit 832 zu 779 Ringen die zwei Punkte behalten werden. Marga (281 Ringe), Günter (270) und neu-Teammitglied Stefan B. (281) ließen den Schützen aus Lahnau keine Chance.

Auch Aletta war als Ersatzschützin mit aktiv und zeigte mit einem Ergebnis von 272 Ringen, dass unser Kader ausgewogen ist und somit auch mögliche Ausfälle ohne Qualitätsverlust kompensieren kann.

Für die kommenden Gegner in der weiteren Runde wird unser Team ein schwerer Brocken werden.

Unser Team tritt im Bezirk Wetzlar an, da im Bezirk Wetterau diese Disziplin leider nicht angeboten wird. Interessierte können die Wettkämpfe auf der Ergebnis-Seite des Schützenbezirk Wetzlar verfolgen.

Unser Team ist auf der Seite wie folgt zu finden:

  • Rundenwettkampf: RWK Sportgewehr Auflage 2019
  • Disziplin: KK Sportgewehr Auflage 1.41 Wetzlar (2)
  • Klasse: Grundklasse 1 Wetzlar

Helfer für das Grillfest gesucht

Hinweisschild für das Grillfest 2019

Für unser Grillfest am Samstag, den 13.04.2019 ab 17 Uhr, werden noch helfende Hände gesucht. Insbesondere fehlt noch Bedien- und Thekenpersonal für Samstag. Ebenso sind freiwillige Helfer für aufräumen und putzen am 14.04. ab 10 Uhr willkommen.

Wer Lust und Zeit hat kann sich hierzu gerne beim Vorstand melden. Sicher ist auch immer eine Ansprechpartnerin / ein Ansprechpartner im Schützenhaus selbst anzutreffen, so dass der Hinweis für die Unterstützung auch persönlich gegeben werden kann.

Bitte helft mit, dass wir das Grillfest für unsere Gäste, Mitglieder und Unterstützer so angenehm, wie in den letzten Jahren gestalten können.

Der Vorstand möchte sich auf diesem Wege schon im Voraus für die Unterstützung bedanken.

Die Einteilung für den Ortspokal 2019 ist da!

Das Trainign wurde schon fleißig begonnen und die Anmeldungen sind schon zahlreich beim Vorstand eingegangen. Unter Berücksichtigung der Hinweise und wünsche, wurden die Schießzeiten eingeteilt.

Der Vorstand sowie alle aktiven und passiven Mitglieder wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am diesjährigen Wanderpokalschießens der Ortsvereine gut Schuss!

An dieser Stelle noch ein Hinweis: Training hilft.

Dies ist zu den bekannten Öffnungszeiten des Schützenhauses möglich.

Versierte Trainer stehen mit Rat und Tat zur Verfügung, um die Leistung zu optimieren. Dach dem anstrengenden Training kann das Ergebnis gerne noch an der Theke besprochen werden.

Wanderpokalschiessen der Ortsvereine – Es geht wieder los!

Es ist wieder soweit. Das Training als Vorbereitung für das Wanderpokalschiessen der Griedeler Ortsvereine ist wieder möglich. Bis zur Verleihung des Wanderpokals, anlässlich unseres Grillfestes am 13. April 2019, sind alle herzlich dazu eingeladen. Das Training ist jeden Montag und jeden Freitag ab 20 Uhr möglich. Erfahrene Mitglieder und Aktive des Schützenverein stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Der Vorstand des Schützenvereins freut sich über viele Anmeldungen vieler Teams bis zum Anmeldeschluß am 15.03.2015. Ein paar Rahmenbedingungen sind auch noch da.

Allen, die beim Wanderpokalschießen mitmachen, wünschen wir Gut Schuss.

Erfolge bei Bezirksmeisterschaften 2019

Das erste mal dabei und gleich den Titel abgeräumt. Dies hat Patrick bei seinem ersten Auftritt bei den Bezirksmeiterschaften im Luftgewehr Dreistellungskampf erreicht. Der Wettkampf fand am 09.02.2019 im Schützenhaus in Butzbach statt.

Patrick im liegenden Anschlag

In Summe erreichte Patrick 282 Ringe und konnte mit diesem Ergebnis die Konkurrenz hinter sich lassen.

Das Gesamtergebnis setzt sich aus den einzelnen Ergebnissen der drei unterschiedlichen Anschlags-Stellungen zusammen:

  • Knieender Anschlag – 93 Ringe
  • Liegender Anschlag – 97 Ringe
  • Stehender Anschlag – 92 Ringe

Hiermit jedoch noch nicht genug. Bei den Bezirksmeisterschaften im Luftgewehr konnte sich Patrick ebenfalls den Titel des Bezirksmeisters holen. Mit 367 Ringen belegte er auch hier den ersten Platz.

Glückwunsch an dieser Stelle an Patrick für die Leistung und auch die Arbeit (Training) die hierfür notwendig sind. Gleicher Dank auch an seine Eltern und seinen Trainer (Dieter) für die Zeit, die von allen investiert wurde.

Jahreshauptversammlung 2019

Am 25.01.2019 fand unsere Jahreshauptversammlung des Schützenverein Griedel in unserem Schützenhaus statt. Vom aufziehender Schneefall und der Verlockung des parallel ausgetragenen Halbfinales der Handballweltmeisterschaft ließen sich mache, jedoch nicht alle Mitglieder vom Besuch der Veranstaltung absehen. Trotz dieser Widrigkeiten waren genügend Mitglieder anwesend, so dass die Versammlung beschlussfähig war.

In zügiger Folge konnten die verschiedenen Punkte abgearbeitet werden.

Der Vorstand legte in den verschiedenen Berichten seinen Mitgliedern das Erreichte aus dem letzten Jahr dar. Vieles positive konnte hierbei berichtet werden.

Leider waren auch weniger erfreuliche Themen angesprochen und mit der Mitgliedschaft diskutiert worden. Zu erwähnen sei hier, dass sich aus privaten Gründen die 2. Vorsitzende zurückzog. Leider konnte der Vorstand kurzfristig keinen möglichen Ersatz finden. Auch fanden sich in der Versammlung keine Freiwilligen, so dass der Posten bis zur nächsten geplanten Vorstandswahl vakant bleiben wird.

Wie leider in vielen Versammlungen zuvor, musste der Vorstand bedauernd feststellen, dass sich die verschiedenen Dienste immer schwerer besetzen lassen. Eine Folge hiervon ist, dass der Stand- und Thekendienst in diesem Jahr mit zwei Gruppen weniger gestemmt werden muss. Wer an dieser und auch anderer Stelle unterstützen will, ist herzlich willkommen und kann sich gerne bei einem der Vorstandsmitglieder melden.

Zur Information über den Umgang der personenbezogenen Daten der Mitglieder des Vereins, wurden Datenschutzhinweise zusammegestellt. Weiterhin hat der Vorstand damit begonnen, die „Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung und Weitergabe personenbezogener Daten“ aller Mitglieder einzusammeln. Erste unterschriebene Rückläufer wurden in der Jahreshaupversammlung eingesammelt.

Mit Rindswurst, Getränken und guten Gesprächen klang der Abend der Jahreshauptversammlung aus.

Jahreshauptversammlung und Generalversammlung

Am Freitag den 25.01.2019 finden im Schützenhaus in Griedel die Jahreshauptversammlung des Förderverein für den Schützenverein 1976 Griedel e.V. und die Generalversammlung des Schützenverein 1976 Griedel e.V. statt. Informationen zu den jeweiligen Einladung finden sich am Anschluß:


JHV des Förderverein für den Schützenverein 1976 Griedel e.V.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
sehr geehrte Damen und Herren,

der Vorstand des Fördervereins möchte alle Mitglieder und Freunde des Vereins einladen, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 25. Januar 2019 um 19:30 Uhr im Schützenhaus statt.

TAGESORDNUNG

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
  3. Bericht des Kassenverwalter
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Aussprache über die Berichte
  6. Vorstandswahlen
  7. Wahl eines Kassenprüfers
  8. Beschlussfassung über Anträge des Vorstandes
  9. Beschlussfassung über Anträge der Mitglieder, die mindestens 3 Tage vor der Jahreshauptversammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht sein müssen.
  10. Beschlussfassung über Anträge, die in der Jahreshauptversammlung gestellt werden und von den Mitgliedern mit einfacher Mehrheit für zulässig erklärt werden.
  11. Mitteilungen und Anfragen

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Boller
(1. Vorsitzender)

Generalversammlung des Schützenvereins 1976 Griedel e.V.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
sehr geehrte Damen und Herren,

der Vorstand des Schützenvereins möchte alle Mitglieder und Freunde des Vereins einladen, an der Generalversammlung mit Proklamation der Königsfamilie 2018 teilzunehmen.

Die Generalversammlung findet am Freitag, 25. Januar 2019 um 20:00 Uhr im Schützenhaus statt.

TAGESORDNUNG

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Ehrungen und Proklamation der Königsfamilie
  4. Bericht der Schriftführerin
  5. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
  6. Jahresbericht des Schießwartes
  7. Jahresbericht des Jugendwartes
  8. Bericht der Kassenverwalterin
  9. Bericht der Kassenprüfer
  10. Aussprache über die Berichte der Kassenverwalterin und der Kassenprüfer
  11. Entlastung des Vorstandes
  12. Wahl eines Kassenprüfers
  13. Ergänzungswahlen des Vorstandes
  14. Beschlussfassung über Anträge des Vorstandes
  15. Beschlussfassung über Anträge der Mitglieder, die mindestens 3 Tage vor der Generalversammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht sein müssen.
  16. Beschlussfassung über Anträge, die in der Generalversammlung gestellt werden und von den Mitgliedern mit einfacher Mehrheit für zulässig erklärt werden.
  17. Mitteilungen und Anfragen

Die Generalversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens 1/5 der stimmberechtigten Mitglieder anwesend sind.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Boller
(1. Vorsitzender)

Alles Gute für 2019!

Der Vorstand des Schützenverein 1976 Griedel e.V. wünscht allen Mitgliedern, Förderern, Unterstützern und Freunden alles Gute und Gesundheit für das neue Jahr 2019. Wir hoffen, dass das Jahr für alle gut angefangen hat und alle Wünsche, Hoffnungen und Vorsätze in Erfüllung gehen.